Nur, um es mal öffentlich gesagt zu haben

Das Vereinigte Königreich wird nicht aus der EU austreten. Das wird einfach nicht passieren. Die Banken wollen nicht weg. Die Londoner Hausbesitzer wollen ihre Werte nicht gemindert sehen. Es steht viel zu viel auf dem Spiel. Die Suche nach Möglichkeiten, das Abstimmungsergebnis in irgendwie akzeptabler Weise zu revidieren, war absehbar. Sie wird erfolgreich sein.

Dass Merkel, Schäuble, Schulz und Juncker die Briten loswerden wollen, scheint nach ihren Äußerungen klar zu sein. Das allein wäre ein Grund, sie zum Teufel zu jagen. Oder bin ich ungerecht und es geht hier um reverse psychology? So unverschämt anmaßend zu drängeln, um den britischen Stolz anzustacheln? Jetzt bleiben wir, Ihr Säcke? Kann ich nicht glauben.

Oder aber, und das wäre meine Hoffnung, wenn ich noch Hoffnung in dieses Personal hätte: man glaubt, durch eine unnachgiebige Position sowohl den Austrittsantrag zu erschweren, da vorher keine Verhandlungen möglich sein sollen, und gleichzeitig mögliche Nachahmer abzuschrecken, will also tatsächlich die EU zusammenhalten.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s