Schätzchen des Tages 11.12.2016

Wieder zwei Schätzchen zur Auswahl, falls jemandem nicht weihnachtlich zumute ist.

Johann Mattheson war ein Freund Händels, hätte ihn aber einmal aufbrausenderweise fast mit dem Degen verletzt oder sogar abgemurkst, wenn nicht ein Knopf auf Händels Jacke dazwischengegangen wäre. So jedenfalls die Geschichte. Ohne den Knopf hätte es auch auf seiner Seite zu diesem ideenreichen und unterhaltsamen Weihnachtsoratorium vielleicht nicht mehr kommen können, was doch sehr schade gewesen wäre. Es beweist, warum Händel ihn musikalisch ernst nahm.

Nach einer kleinen Forschungsreise durch alle möglichen Weihnachtsoratorien und -kantaten auf Youtube muss ich sagen, dass viele ansonsten kaum bekannte Komponisten anlässlich dieses Festes anscheinend wirklich ihr Bestes gegeben haben. Es gäbe noch viel zu verlinken.

Mit Dank an http://www.marginalrevolution.com, einer besonders intelligenten Website, noch das zweite Schätzchen – die ganze Playlist, nicht nur das verlinkte Lied.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schätzchen des Tages 11.12.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s