2. Presseschätzchen des Tages 12.1.2017

Und noch ein hilfreicher Link zu Trump/CIA. Philip Giraldi kennt sich aus.

Wer alt genug ist, erinnert sich daran, dass Ronald Reagan einst der „Teflon President“ war, weil Skandale oder generell Unerfreuliches an ihm nicht zu haften schienen.

Bei Trump wird es anders, aber im Ergebnis ähnlich sein. Er produziert so viel Unsinn, echte und halbechte Skandälchen und Zwielichtigkeiten und wird gleichzeitig auf so dumme Weise mit so viel Quatsch beworfen, dass nichts, was haften bleibt, noch einen Unterschied macht. Man liest gar nicht mehr.

Ich suche noch nach der Metapher für diesen Effekt. Oder hat jemand einen Vorschlag?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s