Schätzchen des Tages 31.1.2017

Der mir bisher völlig unbekannte Christoph Schaffrath, 1709 oder 10/11 bis 1763. Sonate für Viola da Gamba, Violine und Basso Continuo A Dur. Sehr hübsch verwobenes Gefiedel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s