Kleine Freude des Tages, 11.2.2017

Als durch die Presse ging, dass Elliott Abrams, ein finsterer Neocon und Kriegstreiber (ok, redundant), Deputy Secretary of State werden sollte, dachte ich, oh, hier gehen schon meine allerbescheidensten Hoffnungen dahin. Nun hat Trump ihn abgelehnt, obwohl er der Wunsch von Tillerson war.

Die New York Times führt es auf die kritische Position Abrams‘ zu Trump vor der Wahl zurück, und tatsächlich wäre das kein Wunder angesichts z.B. dieses Artikels. Vielleicht ist es aber auch so etwas wie Prinzipientreue. Wie dem auch sei, es ist eine kleine Freude. Immerhin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s