Blogschätzchen des Tages 10.4.2017

Scott Adams, der Erfinder von Dilbert, kommentiert auf seinem Blog seit einiger Zeit die Handlungen Trumps, mit Abstand zwar, aber m.E. doch deutlich erkennbarer Sympathie. Nun hat er Trumps Angriff auf die syrische Luftwaffenbasis kommentiert und bewertet ihn letztlich – aus Trumps Sicht, nicht seiner eigenen – positiv. Was er aber dabei gar nicht beachtet, ist die m.E. als sehr bedeutend einzuschätzende Enttäuschung eines wesentlichen Teils seiner Basis, siehe z.B. hier. Diejenigen, von denen er jetzt Beifall bekommt, mögen ihn nicht und werden ihn bei erster Gelegenheit fallen lassen bzw. absägen. Als echte Basis bleibt vielleicht kaum jemand übrig.

So wird er sich nicht halten können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s