Presseschätzchen des Tages 20.6.2017

Ein kleines Beispiel für den Niedergang des deutschen Journalismus. SPIEGEL Online titelt

Türkische Medien hetzen gegen liberale Moschee von Seyran Ates.

Nun mag die Wertung „hetzen“ berechtigt sein oder nicht. Sie gehört unter diesen Umständen aber nicht in eine Überschrift. Noch vor einigen Jahren wäre das schwer vorstellbar gewesen. Die jungen Schnellschreibefuzzis von heute kennen das aber gar nicht mehr anders. Sie haben kein Gefühl dafür, dass man damit an Glaubwürdigkeit verliert. Oder es kommt ihnen gar nicht darauf an.

 

Advertisements