Presseschätzchen des Tages 21.6.2017

Trumps Bemühungen um eine Begrenzung illegaler Einwanderung führen mindestens punktuell zu einem Mangel an Arbeitskräften, u.a. im Baugewerbe. Dieser Artikel beklagt die Nöte eines texanischen Trockenbauunternehmers, dem plötzlich Arbeiter fehlen, die bereit und in der Lage sind, 6 bis 7 Tage die Woche jeweils 15 Stunden für zu vermutenden Niedriglohn zu arbeiten.

Ich fühle mit ihm. Der Schmerz.

Bedauerlicherweise wird er vermehrt Amerikaner beschäftigen müssen, zu höheren Löhnen und verträglicheren Arbeitszeiten.

Trotzdem gilt natürlich weiterhin das Erste Ausnahmegesetz des Arbeitsmarktes: Der Zustrom niedrig qualifizierter Einwanderer beeinträchtigt nicht das Lohnniveau der niedrig qualifizierten Einheimischen.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s