Polizeischätzchen des Tages 12.8.2017

Dass die Polizei auf einen älteren Mann, der sich anscheinend oder auch nur angeblich gelegentlich ohne erkennbaren Grund in der Nähe eines Kindergartens aufhält, zur Sicherheit mal ein Auge wirft, kann man verstehen. Dass man ihn einfach so erkennungsdienstlich behandelt, ist dann schon deutlich kritischer zu werten. Aber warum in aller Welt nimmt man die Geschichte in den polizeilichen Pressebericht auf? Der ist ja kein Gesamtprotokoll aller polizeilichen Tätigkeit, sondern eine Auswahl von Dingen, die für berichtenswert gehalten werden. War das so bemerkenswert? Ist man so stolz auf sich? Soll das eine Warnung sein?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s